HBLW/FW Ried im Innkreis

Erfolg durch Vielfalt...

TOP NEWS...

So

28

Jun

2015

Franziska - ein Filmprojekt der 1 CH

Vor ein paar Monaten begannen wir, die 1CH, uns etwas genauer mit dem Thema Mobbing

auseinanderzusetzen. Dazu gehörte auch die Produktion des Kurzfilms „Franziska“.

Unsere Klasse verfasste in Gruppen ausdrucksstarke und spannende Geschichten. Die Geschichte von Katharina Zweimüller zogen wir zur weiteren Bearbeitung heran.

Die bewegende Geschichte handelt von der fünfzehnjährigen Franziska, die den Hänseleien der Mitschüler zum Opfer fiel. Franziska nimmt diese Situation sehr mit, doch auch zuhause hat man kein offenes Ohr für die Sorgen der Jugendlichen. Nun steht Franziska vor einer schweren Entscheidung, die wahrscheinlich ihr ganzes Leben verändert …

mehr lesen

So

28

Jun

2015

Besuch der Kunstausstellung "Rencontre"

Die 2 BH besuchte am 1.6. die Ausstellung „Rencontre“ des Fotografen Karl Petzny im Rieder Volkskundehaus. Die Ausstellung repräsentierte andere Sichtweisen von Paris und Ried fern ab von den touristischen Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, sondern vielmehr die typischen unscheinbaren Merkmale der Megametropole Paris und der kleinen ländlichen Stadt

Ried.

Karl Petznys Mutter ist gebürtige Französin, sein Vater ist im Sudetenland geboren und kam während des 2. Weltkrieges nach Frankreich. Petzny wusste lange nicht, dass sein Vater Deutsch sprach, da es in der Zeit seiner Kindheit verboten war Deutsch zu erlernen.

mehr lesen

Mo

15

Jun

2015

BWP-Exkursion zur "hali büromöbel gmbH"

Am Donnerstag, dem 21. 05. 2015, konnten die Schüler/-innen der 1 BH und 1 DH mit ihren beiden Professoren Margit Parzer und Eduard Hofer einen umfangreichen Eindruck in die Büromöbelproduktion der Firma hali in Eferding gewinnen.

Zuerst stellten einige Lehrlinge sehr professionell die wirtschaftlichen Eckdaten des innovativen Unternehmens vor. Anschließend erfolgte ein interessanter Rundgang durch den Betrieb in Kleingruppen. Dabei konnten sich die Schüler/-innen ein genaues Bild von der vollautomatisierten Produktion von Schreibtischen, Büroschränken und

anderen bürobezogenen Einrichtungselementen machen.

mehr lesen

Mo

01

Jun

2015

Aufgekocht

Was in der Hektik um Matura und Prüfungen zu Schulschluss oft etwas untergeht – auch die Schüler/innen der 3. Klassen Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Ried legen zurzeit ihre Abschlussprüfungen ab.

Neben einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung ist dabei besonders der praktische Teil erwähnenswert, der aus der Zubereitung eines viergängigen Gourmetmenüs und dem stilvollen Service der Speisen besteht. Um ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht nur vor den prüfenden Lehrkräften zu präsentieren, laden die Schüler/innen ihre Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde zu diesem aufregenden Anlass ein.

mehr lesen

Mo

25

Mai

2015

Regionaler Gesundheitsdialog mit LH Dr. Pühringer im Bundesschulzentrum

Am Donnerstag, dem 28.4. fand in der Aula des BSZ der "Regionale Gesundheitsdialog" des Landes OÖ mit LH Dr. Pühringer statt. Interessante Informationen aus dem Gesundheitsbereich ergänzten

die einzelnen Themenstationen. Die Lehrkräfte des fachpraktischen Unterrichtes der HBLW überzeugten mit ihren Schülerinnen durch perfekte Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung. Charmant bewirteten die Schülerinnen der 2 BH die Gäste mit einer vitalen Jause und zeigten dadurch deutlich die Kompetenz der Schule zum Thema "Gesunde Küche".

mehr lesen

So

10

Mai

2015

"Verlorene Jugendjahre" - Ein Zeitzeuge 70 Jahre nach Kriegsende


Der 89-jährige Franz Stockinger aus Aistersheim wurde mit 17 ½ Jahren 1944 zur deutschen Wehrmacht eingezogen und verbrachte nach Kriegsende zweieinhalb Jahre in russischer

Kriegsgefangenschaft. Am 7.5.2015 – genau 70 Jahre nach der deutschen Kapitulation – vermittelte er den SchülerInnen der HBLW Ried ein anschauliches Bild über die „geraubten Jugendjahre“.


mehr lesen

Fr

01

Mai

2015

Konzertausflug der 4AI und 4CE

Die Musikgruppen der 4. Klassen besuchten am 15. April mit Herrn Prof. Bachleitner ein Schülerkonzert im großen Festspielhaus in Salzburg.

Aufgrund des abwechslungs-reichen Programmes und der kreativen und schülerfreundlichen Moderation kam die Vorstellung sehr gut an. Von den Klassikern wie Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ über Edvard Griegs „Morgenstimmung“ und Leonard Bernsteins „West Side Story“ bis hin zur Filmmusik war alles dabei. Einige Stücke wurden mit modernem Ausdruckstanz untermalt. Zu Beethovens 9. Symphonie sang das Publikum die „Ode an die Freude“. Mit einem Quiz, bei dem das Publikum Beispiele aus der Filmmusik erraten durfte, wurde das Konzert beendet und mit einem kräftigen Applaus verabschiedet.

mehr lesen

Mo

27

Apr

2015

"Die bewegte Pause" - Bewegung steigert die Konzentration

Dies können wir nun jede Pause „spürbar“ erleben. Zum Beginn des zweiten Semesters wurde auf Initiative der Sportprofessorin Frau Ketter für die HBLW einTischtennistisch angekauft. Zusätzlich wurden verschieden Fitness- und Sportgeräte, wie z.B. Jonglierbälle, Indiakas, Sprungseile, Softtennisbälle und verschiedene Übungsgeräte, zur Verfügung gestellt. All diese Sportgeräte wurden in der HBLW aufgestellt, um die Schüler anzuregen, in den Pausen Sport zu betreiben.

mehr lesen

Do

19

Mär

2015

Vorläufig aufgenommene Schülerinnen und Schüler

Folgende Schülerinnen und Schüler haben vorläufig die Aufnahmekriterien erfüllt:

mehr lesen

HBLW Ried/Innkreis

Gartenstr. 1, 4910 Ried

07752/844 51

hblw-ried@eduhi.at

Menüplan

Schulfilm

Termine

Lernplattform

Lageplan

internes Infoportal

 

OÖ Heimbauverein

 

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten