Kultur- und Genusstage der 5CE in Berlin

Nach eisigen Temperaturen bei den Kultur- und Genusstagen in Berlin kamen die Schülerinnen der 5CE am Freitag nach einer langen Busfahrt wieder glücklich in Ried an. Sie brachten viele Eindrücke von dieser Reise mit. Bereits am Montag ging es am Abend auf zu einem Kulturspaziergang durch die vereisten und rutschigen Straßen Berlins. Im Anschluss wärmte man sich im Kult-Italiener Vapiano wieder auf. Der Besuch der Messe "Grüne Woche" mit der Teilnahme an Workshops über Bio-Lebensmittel, die Herstellung einer Samenkugel für eine Blumenwiese, um Bienen anzulocken, Interessantes über Fischarten, Fischzucht und Fischkostproben machten den Tag sehr kurzweilig.

Der Workshop mit dem Thema "Geschmack und Genuss" mit den Köchen vom Bio-Restaurant Lässig in Stuttgart und vom Bio-Hotel/Restaurant Alter Wirt in Grünwald bei München wurde von den Schülerinnen mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Die folgenden zwei Tage standen ganz im Zeichen von Kultur. Das Rathaus Schöneberg, das Kreuzberger Künstlerviertel, Checkpoint Charlie, die Überreste der Berliner Mauer, am Alexanderplatz der Fernsehturm auch Telespargel genannt, der Gendarmenmarkt, das Regierungsviertel nahe dem Brandenburger Tor und ein Besuch im alten und neuen Museum auf der Museumsinsel hinterließen viele Eindrücke und forderten zum Wiederkommen auf. Natürlich durften auch eine Shoppingtour auf dem Kurfürstendamm und ein Besuch des drittgrößten Kaufhauses der Welt, des KaDeWe, nicht fehlen. Den Abschluss der Reise bildete ein gemeinsames Abendessen in einem indischen Restaurant. Trotz der Kälte waren es interessante und unterhaltsame Tage in Berlin.

Höhere Bundeslehranstalt

und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Gartenstr. 1

4910 Ried

0043 7752 | 844 51

hblw-ried@eduhi.at

TERMINE

MENÜPLAN

INTERNES INFOPORTAL

LAGEPLAN

OÖ Heimbauverein

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten