"Bewegte Schule - Bewegte Köpfe"

"Bewegte Schule - Bewegte Köpfe": das ist der Titel jener Diplomarbeit, an der drei Schülerinnen der 5CE gerade intensiv arbeiten. Bereits lange vor der Fertigstellung wurde von diesen Expertinnen ein Blog zur Thematik "Aktives Lernen" eingerichtet, der allen Interessierten dazu verhelfen soll, den Lernerfolg mit effektiven Tipps zu steigern. Lernen nach Rezept: alle 14 Tage werden die neuesten Vorschläge veröffentlicht. Also holt euch diese Medizin!

Website: www.aktiveslernen.wordpress.com

Schulanfang und schon wieder die ersten Testtermine?

Teile dir den Lernstoff in kleine Portionen auf!

Es macht keinen Sinn, alles auf einmal zu lernen. Besonders nicht, wenn mehr Hausaufgaben und Tests anstehen. Teile also den Stoff in kleine Portionen ein! So fällt der Druckfaktor schon mal weg. Am besten ist es, sich einen Lernplan zu erstellen und diesen großzügig einzuteilen. Es ist natürlich wichtig, dass du dich dann auch an den Plan hältst! Aufschieben bringt sowieso nichts, sonst wird am Ende wieder der ganze Lernstoff fällig.

http://www.lerntippsammlung.de/lerntipps/lerntipp-2.htm