3BIE - Die Sieger beim diesjährigen OÖN-Börsespiel

Mit unserem ausgeklügelten Verstand, dem Glück auf unserer Seite und unserem logischen Denkvermögen, ist es uns gelungen den 1. Platz beim Börsespiel zu ergattern. Wir, die Schülerinnen der HBLW Ried, der Klasse 3BIE, sind glücklich, 155 andere Klassen beim diesjährigen Börsespiel der Raiffeisenbank und der Oberösterreichischen Nachrichten in die Schranken gewiesen zu haben.

 

Besonders stolz sind wir darauf, dass bei wichtigen Kauf- und Verkaufsentscheidungen das Einverständnis jedes Einzelnen eingeholt wurde. Dies führte in der Klasse auch manchmal zu hitzigen Diskussionen. Mithilfe unseres Lehrers, Herrn Prof. Pointecker, der

uns immer auf kommende Probleme und Hindernisse aufmerksam machte, konnten wir immer rechtzeitig und fast immer richtig handeln. Dank ihm lernten wir, uns über die Aktien zu informieren und wie diese durch das Weltgeschehen beeinflusst werden.


Uns bereitete das Börsenspiel viel Spaß und wir lernten, dass wir, wenn wir Risiken eingehen, auch die Folgen tragen müssen. Dadurch wurde uns bewusst, dass wir mit unserem Geld verantwortungsvoll umgehen müssen. Durchaus anders agierten wir beim Börsenspiel. In der Realität werden wir verantwortungsvoll umgehen und keinesfalls so leichtsinnig mit unserem Geld umgehen, wie wir es beim Wertpapierspiel gemacht haben.


Auch in der Einzelwertung konnten einige Schülerinnen von uns gute Plätze erreichen.

Nächstes Jahr werden wir als Wiederholungstäter bestimmt wieder am Börsenspiel teilnehmen und hoffen, dass wir mit unserem Händchen für

Geschäfte wieder so viel Glück haben werden wie dieses Jahr. Wir freuen uns schon auf einen fairen Kampf!

Höhere Bundeslehranstalt

und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Gartenstr. 1

4910 Ried

0043 7752 | 844 51

hblw-ried@eduhi.at

TERMINE

MENÜPLAN

INTERNES INFOPORTAL

LAGEPLAN

OÖ Heimbauverein

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten