Flüchtlinge im Fokus

Als Sozialaktionen vor Weihnachten fanden heuer an der Schule verschiedene Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen statt. Eine besonders soziale Ader bewies

dabei die 1 AG. Die Klasse besuchte im Vorfeld die Flüchtlinge im Kapuzinerkloster und lernte dort die Fluchtgründe und die Lebensumstände der Betroffenen kennen. Im Anschluss wurden mit großem Eifer haltbare Lebensmittel und Kosmetika gesammelt, die im Kloster benötigt werden. Am 17. Dezember wurden dann einige Flüchtlinge mit ihrer Betreuerin, Frau Traubenek in den Kochunterricht eingeladen und mit Keksen und Kinderpunsch bewirtet. Trotz mancher sprachlicher Barrieren erweckte diese Aktion auf beiden Seiten Freude.