Computerkurs für Senioren

An vier Samstagvormittagen im März veranstaltete die HBLW Ried einen Computerkurs für Senioren/innen, der von den 26 Teilnehmern/innen begeistert angenommen wurde.
Mit Hilfe ihrer Lehrerinnen Mag. Gerlinde Morocutti und Daniela Leeb, BEd. bemühten sich die Schülerinnen der 3AI Gruppe X den älteren Semestern Grundkenntnisse am Computer zu vermitteln. Der Gesamtkurs wurde im Fach „Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement“ geplant und organisiert und mit Hilfe des Seniorenbunds in die Tat umgesetzt.

 

Es wurde PC-Grundlagen vermittelt, der Umgang mit dem Internet gelehrt sowie spezielle Tools erklärt. Besonders das Office Paket (Word, Excel und Powerpoint) sowie die Fotobearbeitung war für die Teilnehmer/innen von Interesse. Die Mädchen der 3AI standen als persönliche Betreuerinnen an den PCs zur Verfügung, was von den Älteren sehr geschätzt wurde: „Das wirklich Tolle an dem Kurs ist, dass man auch als totaler Computerneuling keine Angst zu haben braucht, nicht mitzukommen. Die Mädchen erklären jedem Teilnehmer in seinem individuellen Tempo die notwendigen Schritte. Eine tolle Sache.“
Zudem wurden die Kursteilnehmer/innen in den Pausen von den Schülerinnen noch mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen bewirtet.
Viele Senioren fragten bereits, ob eine Wiederholung des Kurses im nächsten Jahr möglich sei. Ein rundum gelungenes Projekt, das Junge mit der älteren Generation ins Gespräch bringt und demonstriert, dass man auch als älterer Mensch von Jugendlichen lernen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Höhere Bundeslehranstalt

und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Gartenstr. 1

4910 Ried

0043 7752 | 844 51

hblw-ried@eduhi.at

TERMINE

MENÜPLAN

INTERNES INFOPORTAL

LAGEPLAN

OÖ Heimbauverein

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten