1. Ladies-Hallenfußballturnier der HBLW

Am 7. April organisierte die 3CE ein Hallenfußballturnier für die Mädels der HBLW. Zahlreiche Tätigkeiten (Plakate, Fotoshooting, Ablaufplanung, Turnierplanung, Banden Auf- und Abbau, Sponsorensuche, Turnierregeln bestimmen, Buffet vorbereiten, Moderation …) wurde von der Gruppe selbständig erledigt.

Jedes der 10 teilnehmenden Fußball-Teams war mit Eifer bei der Sache. In den letzten Wochen haben sie sich bereits im Turnunterricht auf das Fußballturnier vorbereitet, was man auch deutlich bei der Ballannahme, Passspiel und Torabschluss merkte. Zudem wurden die Leistungen durch die Zuseher mit viel Applaus honoriert. Auch für die anwesenden Turnlehrerinnen war die sportliche Begeisterung der Teilnehmer eine helle Freude. Die Stimmung war über den ganzen Vormittag hinweg einfach hervorragend.

 

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren des Turniers (Sparkasse Ried-Haag, Lusthouse, SV-Ried und Bäckerei Mayer), die wertvolle Preise zur Verfügung stellten, welche die Mühen der Gewinner entsprechend entlohnten. Aber auch unsere Burschen waren mit von der Partie, wenn auch nicht als Spieler, so konnten sie als faire und unparteiische Schiedsrichter punkten. Besonderer Dank geht an Herrn Professor Alexander Pointecker und Herrn Simmelbauer als Mitorganisatoren des Turniers. Beim abschließenden Gespräch meinte Herr Simmelbauer: „Bei so viel Einsatz der gezeigt wurde, ist es mir eine besondere Freude, dass sich bis auf einmal Nasenbluten, niemand verletzt hat.“

 

Die Schülerinnen waren von der Veranstaltung begeistert und planen bzw. trainieren schon für das nächste Jahr, denn Revanche ist gefordert. Und wer hat nun das Turnier gewonnen? Das Finalspiel zwischen der 5BIE und der 1CH endete ganz knapp mit 3:2 für unsere Maturanten.

Höhere Bundeslehranstalt

und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Gartenstr. 1

4910 Ried

0043 7752 | 844 51

hblw-ried@eduhi.at

TERMINE

MENÜPLAN

INTERNES INFOPORTAL

LAGEPLAN

OÖ Heimbauverein

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten