Turnunterricht mal anders

Am Freitag besuchten wir, die 2DH, die nahgelegene Kletterhalle des österreichischen Alpenvereins.

Um etwas Abwechslung in den Turnunterricht zu bringen, bekamen wir die Möglichkeit, uns im Klettern zu versuchen. Nach einer kurzen Einführung, wie man sich richtig sichert, konnten wir gleich loslegen und die verschiedenen Kletterwände testen. Dank der verschiedenen Schwierigkeitsstufen der Wände, konnte sich jeder individuell angepasst an seine eigenen Kräfte steigern.