Hortbeitrag für Flüchtlingskind

Großes soziales Gespür bewiesen die Schülerinnen der 3CE, die mit ihrer Klassenvorständin Susanne Moser den Hortbeitrag für ein ganzes Jahr für ein Flüchtlingskind in Mehrnbach aufbrachten. Die Schülerinnen sammelten 600,00 Euro, indem sie selbst zubereitete Brote, Kuchen, Muffins und Fruchtspieße im Bundesschulzentrum verkauften.
Ein herzliches Danke auch der Bäckerei Mayer, die das Brot gratis zur Verfügung stellte.