Exkursion ins Pathologische Labor

Insgesamt viermal durften heuer Schüler aus dem Gesundheitsschwerpunkt AGMb an einer Führung durch das Pathologische Labor des KH Ried teilnehmen.

 

In der Abteilung für Histologie bekommt man frisch operierte Gewebe zu sehen, von den Mandeln über Blinddärme bis hin zur Gebärmutter.

 

In der Zytologie kann man die Zellabstriche von frauenärztlichen Untersuchungen unter dem Mikroskop betrachten.

 

In der Mikrobiologie erlebt man das Anzüchten von Bakterien und Pilzen und bekommt deren gewissenhafte Analyse erklärt. Allerlei Proben aus dem menschlichen Körper werden hier auf Infektionen gescannt.

 

Viren werden in einem extra Screening über Antikörper oder molekulare Diagnostik identifiziert.

 

Ein spannender Einblick in die Welt der Medizin und in das Berufsfeld der Biomedizinischen Analytikerin!

 

Mag. Johanna Himsl