Feuriger Abend am Ball der HBLW Ried

 

 

 

 

 

 

 

 

"Hall of Flame", so lautete das Motto des Balls den die Abschlussklassen, der HBLW Ried, am Samstag 16.11. veranstalteten. 

 

Mit gleich mehreren Messehallen als Ballsaal, Disco und Bar hatten sich die insgesamt rund 90 Schülerinnen und Schüler eine große Aufgabe vorgenommen. Doch schlussendlich war pünktlich zum Einlass um 19.30 Uhr alles fertig für den großen Abend, welcher ganz im Zeichen des Feuers stand. Nach dem Eröffnungstanz der Schülerinnen konnten die Gäste das Tanzbein schwingen. Um 22.00 Uhr wurde den zahlreich erschienenen Gästen eine feurige Überraschung präsentiert. Eine Show mit Feuerspucker und Cocktail-Jonglage. Dieser Programmpunkt dürfte bei so manchen Zuschauern einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. An den diversen Bars die sich in den Hallen der Messe Ried verteilten war für jeden Geschmack etwas dabei. Auf Regionalität der dort verkauften Produkte wurde ein besonderes Augenmerk gelegt. Die Mitternachtseinlage erzählte eine Geschichte vom Kampf zwischen Feuer und Eis, bei dem sich schließlich beide zu einem großen Schlusstanz vereinten.

 

 

Text und Bilder: Valentin Köstler, meinbezirk.at