Tolle Websites als Portfolio-Arbeit

Da wir aufgrund von COVID-19 im Fach Angewandtes Informationsmanagement keine Zeit hatten, eine Schularbeit durchzuführen, wurde eine Portfolio-Arbeit „erste eigene HTML-Website mit einem selbst gewählten Thema“ erstellt.

 

Wir erstellten mit den Basistechnologien html und css eigene Websites. Die folgenden Beispiele zeigen z. B. Seiten zu Hobbies, dem Fotografieren oder Reiten.

 

 

Wenn man die online gestellten Beispiele betrachtet, ist es wichtig zu wissen, dass Technologien zum responsive Design mit denen sich Webseiten-Layouts automatisch an das Endgerät des Nutzers anpassen, mit nur 16 themenbezogenen Unterrichtseinheiten noch nicht möglich sind.

 

 

Statement Andrea Koppl, 3d: Da ich selbst bereits seit Jahren eine Spiegelreflexkamera besitze und immer wieder an den verschiedensten Orten und Arten von Fotos mache, erschien es für mich Photographie das perfekte Thema zu sein. Durch den online Unterricht hat sich meine Seite von Woche zu Woche immer mehr verändert uns ist zu dieser Webseite geworden. Falls du Interesse hast, kannst du sie dir hier gerne anschauen http://koppl.bplaced.net Bei der Photochallenge ging bei uns Bildqualität vor Dateigröße, deshalb ist die Ladezeit der einzelnen Seiten eher lang.

 

 

Sehr gut gelungen ist auch http://niklas.inext.at/ Die Elemente der Website sind auch ohne Responsive Design so gut platziert, das sie bei (fast) jeder Auflösung eine gute Auflösung und Usability zeigen.