Virtueller Tag der offenen Tür 29.01.2021 und Workshop-Days am 08./09.02

Tag der offenen Tür mit virtuellen Schulführungen und Live-Chats

 

Die HBLW und die Fachschule Ried laden am Freitag, den 29.01.2021 (13.00 - 17.00 Uhr) zu virtuellen Rundgängen ein. Die Links dazu werden auf der Schulhomepage zu finden sein. Wie beim „richtigen“ Tag der offenen Tür wird es Stationen geben, bei denen SchülerInnen und LehrerInnen die Kernbereiche der Ausbildung vorstellen.

 

Neben den beiden Vertiefungen der 5-jährigen HBLW (Fremdsprachen bzw. Aktives Gesundheitsmanagement) wird die vielfältige Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, Informationsmanagement, Küchen- und Restaurantmanagement, aber auch im kreativen Bereich aufgezeigt. Natürlich wird auch besonders auf die Änderungen bei den Fremdsprachen eingegangen: In der ersten Klasse kann nun bei der 2. Sprache zwischen Italienisch und Französisch gewählt werden. Ab dem 3. Jahrgang wird Spanisch angeboten.

 

Bei der neuen 3-jährigen Fachschule liegt der Schwerpunkt bei der Präsentation der Vertiefung Ordinations- und Patientenmanagement. Den Besuchern wird aufgezeigt, dass die Fachschule der schnellste Weg ohne Matura zur Gesundheits- und Krankenpflege darstellt. Neben dem Gesundheitsbereich stehen mit der Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft sowie Küchen- und Restaurantmanagement viele weitere interessante berufliche Möglichkeiten offen.

 

Unabhängig von den Führungen gibt es zusätzlich den gesamten Nachmittag die Möglichkeit, in verschiedenen Live-Chats mit Direktor Bernhard Mayer, LehrerInnen und/oder SchülerInnen offene Fragen zu klären. Da der Boys‘ Day leider noch nicht stattfinden konnte, gibt es für interessierte Burschen an diesem Tag einen eigenen „Boys-Chat“. Erfahrene Schüler zeigen hier sehr gerne auf, wie das Leben als Bursch an der HBLW/Fachschule ist.

 

 

Die Workshop-Days finden am 08.02. und 09.02.2021 jeweils von 14:30 – 16:30 Uhr statt. Dabei können interessierte SchülerInnen in die Kernbereiche der HBLW und Fachschule hineinschnuppern. Bei einem coolen Online-Mitmach-Programm unter Anleitung von SchülerInnen lernen sie ausgewählte Fächer ganz konkret kennen. Anmeldung ist keine erforderlich. Einfach auch dazu mit dem Link auf der Homepage einloggen.