· 

Digitalisierung hautnah - FILL Future Lab

Am Fasching Dienstag  tauchten die Schüler*innen der 3BIE in die Welt der Digitalisierung ein. Im FUTURE LAB der Firma Fill Maschinenbau in Gurten absolvierten sie unter der Leitung von Max Egger und Raphael Zweimüller einen Workshop zum Thema Technologie und wie diese unsere berufliche und private Zukunft beeinflusst.

Es wurden neue Technologien kennengelernt und praxisnah eingesetzt, kreative Ideen für die Verwendung diverser Tools ausprobiert und die Vor- und Nachteile dieser Entwicklungen beleuchtet. Dabei stand insbesondere der Teamgedanke im Vordergrund und so schafften es die Teilnehmer*innen, den Workshop mit tollem Ergebnis zu meistern.

 

Bei der abschließenden Firmenführung blickten die Schüler*Innen auch hinter die Kulissen der Firma Fill und konnten sich ein Bild über einen wichtigen Arbeitgeber der Region machen.

 

Das FUTURE LAB ist eine moderne Wissens- und Lernstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Digitalisierung, Forschung, Innovation, Naturwissenschaften und Technik stehen hier im Fokus.

 

In einer kreativen und inspirierenden Umgebung erleben die Besucher zukünftige Technologien. Spielerisch eignen sie sich Wissen und Kompetenzen von morgen an. Mit Neugierde entdecken sie ihre Interessen und Talente und lernen neue Berufsbilder kennen.

 

Es war für alle Beteiligten ein interessanter und spannender Nachmittag.

Danke für die nette Aufnahme, für die tolle Organisation und natürlich für die köstlichen Krapfen.