· 

E-M@il Freunde aus Turin

 

 

Zum Fremdsprachenunterricht gehört auch das Verfassen von E-Mails. Um dies möglichst authentisch zu üben, wurde mit einer Hotelfachschule in Italien, dem Istituto Professionale Statale Torino eine Kooperation eingegangen, von der beide Schulen profitieren. Die Turiner Schüler*innen wenden ihre erlernten Fremdsprachenkenntnisse an und verfassen ihre Texte auf Deutsch, die Schüler*innen der Rieder HBLW korrespondieren auf Italienisch.

 

Inhalte der Nachrichten sind alltägliche Themen genauso wie die Kultur der beiden Länder. Vielleicht kann durch diese Kontakte auch die eine oder andere Freundschaft entstehen.