RELIGION/ETHIK

 

Je nach Religionszugehörigkeit nehmen die Schüler/-innen am

 

  • römisch-katholischen
  • islamischen oder
  • sonstigen (bei ausreichender Teilnehmerzahl)

Religionsunterricht teil.

 

Schüler/-innen ohne Bekenntnis und all jene, die sich vom regulären Religionsunterricht abmelden (nur am Beginn eines Schuljahres möglich), nehmen am Fach "Ethik" teil.

Egal ob Religions- oder Ethikunterricht...

wir vermitteln Wissen, Werte, Toleranz

 

Im Religions- oder Ethikunterricht geht es nicht nur um Erkenntnis und Wissen, sondern gleichermaßen um persönliche Haltung. In diesem Zusammenhang sollen die Schüler/-innen in Auseinandersetzung mit Religionen, Weltanschauungen und gesellschaftsrelevanten Themen zur eigenen Meinung befähigt und ihre Toleranz gegenüber der Entscheidung anderer gefördert werden.

Höhere Bundeslehranstalt

und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Gartenstr. 1

4910 Ried

0043 7752 | 844 51

hblw-ried@eduhi.at

TERMINE

MENÜPLAN

INTERNES INFOPORTAL

LAGEPLAN

OÖ Heimbauverein

Wohnheime für Schüler, Lehrlinge und Studenten